Die Kandelaber bleiben

veröffentlicht um 11.12.2012, 00:01 von Reto Westermann
In der Mühlebrückestrasse finden nächstes Jahr umfangreiche Kanalisationsarbeiten statt. In diesem Zusammenhang wurden von Stadtwerk Winterthur auch Verbesserungen bei der Strassenbeleuchtung angekündigt. Dabei tauchte die Frage auf ob die schönen historischen Kandelaber dabei durch neue Standardmodelle ersetzt werden. 
Auf Nachfrage des Quartiervereins bestätigte Stadtwerk Winterthur, dass die alten Kandelaber bleiben. Sie erhalten nur neue Standorte und werden näher zusammen gerückt und um einen zusätzlichen ergänzt um mehr Licht auf die Strasse zu bringen. 
Der Quartierverein wird sich auch bei der geplanten Kanalisationserneuerung am Eigenheimweg (ca. 2014) dafür einsetzen, dass die alte Beleuchtung erhalten bleibt. 
Comments